Impressum

 

 

Das bin ich, ich heiße Steffen Maaß, geboren 1966 in Halle/Saale, 2 Kinder. Ich bin Mitglied im Mitsubishiclub Bayern . Gemeinsam mit Fam. Scheer aus Essen Gründer des Classic Diamonds Club, (vormals Mitsubishi-Youngtimerfriends). Mitglied in:  Starquestclub und Club Ralliart, und Mitsubishiclub CZ.

Im Mitsubishi - Power - Board findet man mich mit dem Nickname Starion als Moderator für die Bereiche: Mitsubishi - Youngtimerfriends, Sonstige, Umfragen, An- und Verkaufsbereiche,

Fremdmarken und Forenfriedhof.

Derzeit arbeite ich an neuen Webprojekten: Eine private Seite ( www.baujahr66.de ), diese Fanseite hier, sowie eine4 über den Mitsubishi Sapporo E16 ( www.e16a.de )

eine Forumseite ( www.mitsubishi-youngtimerforum.de ), sowie eine eigene Homepage für meine Kinder.

 

Meine Hobbys sind:

- Autos die nicht jeder hat, incl. daran selber schrauben

- Computer / Internet

- Onlinezocken, z.B. auf www.pogo.com

- Natürlich Heimwerken, denn Dinge die man nicht selber macht sind      rausgeworfenes Geld.

- Gelegentlich Gartenarbeit

- Wenn ich Zeit habe wurschtele ich an unserem Haus incl. Schrauberzone herum.

- Gute Musik

- Neuerdings Webseiten bauen: z.B. diese hier  www.mitsubishi-youngtimer.de

- und natürlich meine Freunde bei den Youngtimerfriends :-)

 

Wir sind Jessica & Sabine, geboren 1996 und 1997. Wir sind frech und lebhaft, und machen halt alles gerne, was Kinder eben so machen. Die Eltern haben manchmal so ihre liebe Not mit uns... Wie ein Mitsubishi aussieht, das wissen wir schon lange, und auch was das heißt: Mitsu - Drei, Bishi -  Diamanten, also 3 Diamanten – das sieht man doch. Alles klar?

 

Das ist der Bobby. Baujahr 1993, wachsam und noch immer sehr frech. Eigentlich sollte er mal ein Dackelmischling werden, jedoch wollte er einfach nicht aufhören mit wachsen, und nun mit seiner kräftigen, dobermannähnlichen Stimme ist er ein gutes Mittel zum vertreiben von Hausierern etc.

Seine Hobbys/Beruf sind: Katzen Minky & Muckel ärgern, in der Küche klauen, Eierverpackungen zerreißen, Papas Fernsehsessel besetzen, Kinder beschützen und den Garten düngen...

 

Unser guter treuer Freund ist Ende 2007 nach kurzer Krankheit verstorben.

Bobby - Du bist immer noch bei uns, in unseren Herzen mit ganzer Seele!

Wir danken Dir für 14 1/2 tolle Jahre mit Dir! Es war eine unvergessliche Zeit!

 

Jessica, Sabine & Steffen

Das ist Minky, die Rabenschwarze, Baujahr 2000. Wegen ihr sind wir bestimmt nicht abergläubig, denn so oft, wie die uns von rechts nach links über den Weg läuft...

Den Bobby mag sie nicht besonders, der ist ihr zu frech.

Hat sie aber schlechte Laune, so ist ihr der Hund eine willkommene Abwechslung zur Frustbewältigung...

Update: Inzwischen mag sie ihn doch sehr gerne.

Als Tür- und Dosenöffner findet sie Menschenganz prima, dies jedoch nur, wenn sie im Garten ihren Appetit auf  Mäuse nicht ausreichend gestillt hat.

Sie ist besonders eitel. Nach einer kurzen Streichelkur putzt sie sich den Menschenschmutz (?) vom Fall, damit nichts - aber auch gar nichts ihren Glanz trübt

Leider ist sie 2008 verstorben

Das war Muckel, der abgespeckte 7,5-Kilobrocken, Bj. 1993. Abgespeckt deswegen, weil sein Höchstkampfgewicht bei 11 Kg lag... J

Er liebte jeden und alles, besonders natürlich Fressen... Außerdem war er kein schweigsamer Hausgenosse, er konnte schon mächtig nerven mit seiner kräftigen Stimme, wenn er etwas wollte. Nun ist fehlt uns sein forderndes Miauen.

War sehr liebenswert dominant...

Keiner schnurrte lauter

Verstorben nach kurzer schwerer Krankheit im Februar 2006.

In unseren Herzen lebt er weiter.

 

 

 

 

UNSERE FREUNDE (ganz wichtig im Leben!)

 

 

Katharina "Kathi" und Christian "Chrissy" Schwalbe

Wir kennen die beiden eigentlich schon eine kleine Ewigkeit.

Den Chrissy kenne ich schon seit er etwa 14 Jahre alt war. Ein prima Kumpel war er ja sowieso schon immer, aber seit er die Kathi hat, wird das immer besser mit dem alten Wassermanndickkopf (bin ja auch einer lol). Respekt vor dieser Frau!

Die beiden sind zusammen einfach ein Dreamteam, und wir mögen sie sehr!

 

Hier gehts zu ihrer privaten coolen Website:

http://www.kccd.de.ms/

 

 

 

 

Christa und Reinhard Scheer

Wir lernten uns über einen Gästebucheintrag hier kennen. Es ging damals um eine Lenkradnabe, und es ist unglaublich, was sich aus diesem Kontakt entwickelt hat...

Das Ergebnis:

eine SUPERFREUNDSCHAFT und die MITSUBISHI - YOUNGTIMERFRIENDS !

Wir verstehen uns sowas von gut, dass man es selber kaum glauben kann!

Wegen den beiden haben wir nun eine Telefonflat...*grins*

Wir ergänzen uns bei unseren Unternehmungen und anderen Sachen perfekt.

Reinhard und ich: Die Schrauber.

Christa und ich: Die Clubmacher.

Christa und Angela: kein Kommentar... (wobei auch Männer stundenlang telefonieren lol)

 

 

Michael "Webster - Bleifußmicha" Weber

Hier kann man nur sagen: Je oller - umso doller lol!

Den Micha kenne ich schon mein ganzes Leben (der hat mich schon im Kinderwagen - ziemlich rasant - herumgedüst...), und ich muss sagen - in seiner Nähe wird es nie langweilig.

Wir sind entfernt verwandt miteinander, das merkt man, wenn wir zusammen sind: Chaos - Panik - Action!

 

 

 

 

 

Außerdem!!!! - Dieser Mann ist dran schuld, dass wir nun seit Jahren Mitsubishi fahren!

Er hatte so einen schönen 84er Galant 2,0 - der Wagen war einfach Klasse! Eines Tages schleppte er mich in die hinterste Ecke eines Autohändlers, wo exakt der selbe Galant wie seiner stand.

Anschließend hatten wir automobile Zwillinge... Alles klar? Den Rest könnt Ihr Euch ja vorstellen...

 

 

 

 

 

Ebenfalls gute Freunde habe ich in Friedenfels, meinem neuem Wohnort:.

Hier wohnen Conny, Stefan & Sarah, später gibts vielleicht hier ein Paar Infos, falls ich an dieser Homepage wieder etwas machen will.